Ihr Vor-Ort-Energieberater
mit aktuellen Themen

Aktuelles


08.05.2015 – Programmverbesserung KfW Sanieren Wohnungsbau

Ab dem 01.August 2015 werden folgende Verbesserungen für die Programme 151/152 in Kraft treten:

  • Für Effizienzhäuser wird der Kreditbetrag von 75000 Euro auf 100000 Euro je Wohneinheit erhöht.
  • Es werden nun auch auch Gebäude gefördert, für die vor dem 1. Februar 2002 der Bauantrag gestellt wurde (bisher 1.Januar 1995).
  • Die Tilgungszuschüsse werden nicht mehr in den Merkblättern, sondern nur noch auf den Internetseiten aktuell angezeigt

 

‹ Zurück zur Übersicht

Energieberatung

Wir sind für Sie als Energieberater am Niederrhein auch in folgenden Städten im Einsatz.

  • Geldern
  • Kevelaer
  • Goch
  • Kleve
  • Wesel
  • Rheinberg
  • Issum
  • Straelen
  • Wachtendonk
  • Viersen
  • Mönchengladbach
  • Ruhrgebiet