Ihr Vor-Ort-Energieberater
mit aktuellen Themen

Aktuelles


04.04.2016 – Programmverbesserungen KfW Bauen und Baubegleitung

Seit dem 01.April 2016 kann jeder Bauherr eine Förderung zur Baubegleitung des geforderten KfW-Sachverständigen bei in Anspruchnahme von KfW-Programmen (151, 152, 153, 430) in Anspruch nehmen. Die Förderung beträgt 50 % der Honorarkosten, maximal 4000,00 Euro. Dazu gehört auch die Planungleistung, die es ermöglicht, KfW-Effizienzhäuser zu planen.

‹ Zurück zur Übersicht

Energieberatung

Wir sind für Sie als Energieberater am Niederrhein auch in folgenden Städten im Einsatz.

  • Geldern
  • Kevelaer
  • Goch
  • Kleve
  • Wesel
  • Rheinberg
  • Issum
  • Straelen
  • Wachtendonk
  • Viersen
  • Mönchengladbach
  • Ruhrgebiet